Content-Header

Multiprojektmanagement und Kanban

Projekte managen, Prozesse optimieren und Fristen einhalten

Immer mehr Projekte gleichzeitig bearbeiten, fristgerecht zum Ziel kommen und flexibel auf Kundenanforderungen eingehen – für viele Beschäftige in Medienunternehmen tagtägliche Herausforderungen, die im Zuge der digitalen Transformation der Branche immer größer und komplexer werden.  Wie kann es hier gelingen, trotz wachsender Aufgabenvielfalt den Überblick zu behalten und strukturiert vorzugehen?Im Seminar erfahren Sie, mit welchen Tools aus dem klassischen und agilen Projekt- und Prozessmanagement Sie Ihre (neuen) Aufgaben erfüllen können – auch ohne entsprechende Software. Zudem lernen Sie, wie Sie mit Kanban die Vorteile von agilen Arbeitsweisen in der Praxis für sich selbst, aber auch im Team nutzen können.

Seminarziel

Das Seminar vermittelt, wie Sie mit Hilfe von klassischen Methoden, aber auch Prinzipien und Methoden aus der agilen Praxis in Zeiten der Veränderung flexibel agieren können.

Um diese Erfolgsbausteine geht es:

  • Wie kann ich meine Projekte so strukturieren, dass ich den Überblick behalte?
  • Wie können wir unsere Prozesse optimieren, ohne an Flexibilität zu verlieren?
  • Wie kann ich auch für Kundenprojekte Strukturen schaffen und Prozesse optimieren?
  • Wie können wir als Team effektiv miteinander arbeiten und gemeinsam Prioritäten setzen?
  • Wie etabliere ich einen kontinuierlichen Veränderungsprozess?

Themen

Multiprojektmanagement

  • Definitionen und Grundlagen
  • Projekte in Prozesse integrieren
  • Standards und Qualitätsmanagement

Projektplanung

  • Klare Zielvorgaben erhalten und Ziele formulieren
  • Gemeinsames Zielverständnis im Team entwickeln
  • Begünstigungen und Behinderungen auf dem Weg zur Zielerreichung erkennen
  • Kommunikation mit dem Auftraggeber

 Kanban

  • Prinzipien und Kernpraktiken
  • Arbeitslast transparent machen auf dem Kanbanboard
  • Den Stand der Projekte visualisieren und den Durchfluss regulieren
  • Auslastung im Team regulieren
  • Priorisierung und Serviceklassen

Methoden + Zeitdauer

2 Seminartage: Vortrag, Übungen, Arbeitsgruppen, Analysen, konkrete Handlungsanleitung, Diskussion

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Verlagen, Agenturen, Unternehmen und Institutionen sowie Freelancer, die viele Projekte managen müssen und ihr Projekt- und Zeitmanagement optimieren möchten.

Offene Seminare zu ähnlichen Themen:

 27.-28.03.2019, München, Agiles Projektmanagement für Redakteure und Corporate Publisher